Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt
AOK-Laufschule 2017

Falsches oder zu schnelles Joggen kann ernsthafte gesundheitliche Folgen haben, besonders für Anfänger. Im April startet die AOK-Laufschule landesweit in die neue Laufsaison und kann den Einstieg ins richtige Laufen erleichtern.

Kinderpflegekrankengeld in Sachsen-Anhalt häufig genutzt

Magdeburg, 28. März 2017 - Immer mehr Sachsen-Anhalter nutzen die Möglichkeit, während der Pflege ihres kranken Kindes finanzielle Unterstützung von ihrer Krankenkasse zu erhalten. In den letzten fünf Jahren ist hierzulande der Anteil der AOK-Mitglieder mit Kinderpflegekrankengeld um 65 Prozent gestiegen. Das ergab eine Auswertung des wissenschaftlichen Instituts der AOK. 5,5 Prozent aller AOK-Mitglieder haben dieses Angebot genutzt, womit Sachsen-Anhalt nach Sachsen und Thüringen im bundesweiten Ranking auf Platz 3 liegt. Auch immer mehr Männer bleiben mit dem kranken Kind zu Hause.

Informationsveranstaltung Pflege in Weißenfels

70 Prozent der Bürger sehen sich zur Pflegereform schlecht oder wenig informiert. Die AOK Sachsen-Anhalt organisiert deshalb mit Unterstützung der Stadt Weißenfels am 5. April eine Pflege-Informationsveranstaltung im Wintergartensaal des Kulturhauses in Weißenfels.

Laufschule erleichtert den Einstieg ins richtige Laufen

20.03.2017, Magdeburg - Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung wie das Laufen. Jederzeit und überall können Jogger starten. Also Turnschuhe an – und los!? Lieber nicht, denn auch beim Laufen gilt es, Fehler zu vermeiden. Statt auf kurzfristige Erfolge sollten Laufanfänger auf Kontinuität setzen. Auch die Laufschule der AOK Sachsen-Anhalt kann dabei den Einstieg erleichtern. Ab April geht es wieder los.

Kinder 9 bis 12, fröhlich, Natur
Philipp Lahm Sommercamp

Philipp Lahm und die AOK laden wieder 9- bis 12-Jährige ins Sommercamp bei München ein. Eltern können sich um einen Platz für ihr Kind bewerben.