Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Aktuelle Pressemitteilungen

AOK eröffnet Kundencenter in Halle nach Renovierung

Halle, 14.09.2016 – Die AOK Sachsen-Anhalt hat heute ihr Kundencenter in Halle nach einer mehrwöchigen Renovierung neu eröffnet. Mit rund 70.000 betreuten AOK-Versicherten ist das Kundencenter in Halle eines der größten im Land.

AOK-Laufschule geht weiter

Magdeburg, 25.08.2016 – Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung wie das Laufen. Jederzeit und überall können Jogger starten. Also Turnschuhe an – und los!? Lieber nicht, denn auch beim Laufen gilt es, Fehler zu vermeiden. Damit Anfänger richtig und gesund Joggen lernen, hat die AOK Sachsen-Anhalt die „AOK-Laufschule“ entwickelt. Das kostenfreie Angebot steht allen Interessierten offen.

Gefahr auf dem Rücken

Magdeburg, 22. August 2016 - Ein guter Schulranzen soll nicht nur im Straßenverkehr schnell auffallen und leicht zu handhaben sein. Vor allem soll er den Kinderrücken schonen. Besonders die Erst- und Zweitklässler haben an ihrem Schulranzen oft schwer zu schleppen. Mehrere Kilo tragen die Kinder täglich zur Schule und wieder nach Hause. Das kann zu bleibenden Haltungsschäden führen. Gemeinsam mit dem Institut für Prävention und Gesundheitsförderung macht die AOK Sachsen-Anhalt deshalb jetzt in vielen Grundschulen im Land den AOK-Schulranzen-Check.

Insektenstiche: Tipps für Allergiker

Magdeburg, 22. Juli 2016 – Meistens harmlos, für manche lebensbedrohlich: ein Insektenstich. Schätzungsweise 2,5 Millionen Menschen in Deutschland reagieren allergisch auf Insektengifte, die meisten auf den Stoff, der im Stachel einer Biene oder Wespe steckt. In Minuten-schnelle können dann Atemnot oder ein Herz-Kreislauf-Kollaps auftreten. Wer betroffen ist, sollte für den Notfall gerüstet sein und sich entsprechend schützen.

Eltern stärken ist der beste Kinderschutz

12. Juli 2016 / Magdeburg – Bei der Kindererziehung sind Eltern ihre eigenen größten Kritiker. Als solche möchten sie immer das Beste geben. Doch wird der Alltag dominiert von zu viel Stress und zu wenig Zeit, sind sich viele unsicher: „Tue ich alles dafür, dass mein Kind gesund aufwächst?“, „Nehme ich mir genug Zeit?“ oder „Achte ich genug auf mich selbst?“. Für Eltern, die auf diese Fragen antworten suchen, haben die AOK Sachsen-Anhalt und der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. das Elternprojekt „GesundZeit! – Fit in Familie!“ entwickelt. Damit erhalten Mütter und Väter Tipps und Tricks für ein ausgeglichenes Familienleben und gesunde Kindererziehung.