Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Informationen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Mit der Pflege-Info-Tour bietet die AOK Sachsen-Anhalt Orientierung im Leistungsdschungel der Pflegeversicherung

Pflege-Info-Tour der AOK

Ein Pflegefall in der Familie ist oft nicht nur für den Pflegebedürftigen selbst sondern auch für die Angehörigen keine leichte Situation. Es gilt die Pflege zu organisieren, Leistungen zu beantragen und wichtige Entscheidungen zu treffen. Wie beantrage ich Pflegegeld? Wer bezahlt die Unterstützung durch einen Pflegedienst? Wer trägt die Kosten für den Umbau des Badezimmers?

Um mehr Licht ins Dunkel zu bringen, startet die AOK Sachsen-Anhalt im Juni wieder eine Pflege-Info-Tour durch Sachsen-Anhalt. Auf diese Weise sollen Betroffene und Interessierte auf die Beratungs- und Unterstützungsangebote für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige aufmerksam gemacht werden.

Die Informationsveranstaltungen werden als öffentliche Termine angeboten – unabhängig von seiner Krankenkasse kann jeder Interessierte daran teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dabei stehen die Pflegeberater und Fachkräfte für Pflege & Gesundheit der AOK Sachsen-Anhalt für alle Fragen zur Verfügung und helfen mit ihrer Beratung, den Pflege-Alltag zu erleichtern.

Termine und Orte

In folgenden Städten wird die Pflege-Info-Tour Halt machen:

  • Lutherstadt Wittenberg, 13. Juni: Altes Rathaus, Ratssaal, Markt 26
  • Merseburg, 20. Juni: Ständehaus Merseburg, Elisabeth-Schumann-Saal, Oberaltenburg 2
  • Halberstadt, 27. Juni: Rathaus, Ratssitzungssaal, Holzmarkt 1


Natürlich können Versicherte auch außerhalb der Pflege-Info-Tour eine kostenlose Pflegeberatung in Anspruch nehmen. Bei der AOK Sachsen-Anhalt beraten mehr als 100 Pflegeexperten in landesweit 44 Kundencentern. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Gesprächstermin vereinbaren
Rückrufservice
Social-Media-Kanäle
Ansprechpartner Fehlverhalten